Beratung von Familienunternehmen Perspektive für Unternehmen und Familie
Beratung von Familienunternehmen                                                                                      Perspektive für Unternehmen und Familie

Thema der Beratung:

Nachfolge

Ob Nachfolge im Familienunternehmen oder Vermögensnachfolge, es geht um die Übergabe von Vermögen und Verantwortung.

 

Wer soll beteiligt werden, gleich oder ungleich? Wer soll operativ führen? Wie erfolgt der Stabwechsel? Was ist der passende Zeitplan?

 

Wer soll diese Entscheidungen eigentlich treffen? Der Übergebende? Der Übergebende gemeinsam mit seinem Ehepartner? Die nächste Generation? Oder vielleicht doch besser die Familie gemeinsam?

 

Wie verbindlich ist die Entscheidung? Was ist, wenn eine Seite den Zeitplan nicht einhält?

 

Typischerweise vermischen sich im Nachfolgeprozess rationale und emotionale Motive. Was für das Unternehmen richtig ist, löst in der Familie Konflikte aus. Was aus Sicht der Familie wünschenswert erscheint, ist für das Unternehmen womöglich untragbar. Diese Gemengelage erschwert die Kommunikation. 

 

Eine professionelle Beratung im Nachfolgeprozess entlastet. Sie versachlicht die Fragenstellungen und klärt die Erwartungen. Sie ermöglicht der Familie, eine gemeinsame Perspektive für Unternehmen und Familie zu entwickeln und geeignete Maßnahmen zu vereinbaren. Sie stiftet Vertrauen. Erst auf dieser Grundlage sollte die rechtliche Umsetzung und steuerliche Optimierung erfolgen.

Amelie Fritsch

Themen der Beratung:

 

Nachfolge

Family Governance

Konflikte

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Amelie Fritsch Beratung von Familienunternehmen